Adobe indesign downloaden gratis

Beachten Sie, dass im Moment gibt es kostenlose Lizenzen für Schüler und Lehrer, erfahren Sie mehr hier. Als Teil Ihres CC-Abonnementplans erhalten Sie alle InDesign-Updates kostenlos. Die neueste Version ist Adobe InDesign 2020. Zu den jüngsten Ergänzungen gehören unterstützung für das Importieren von SVG-Dateien, eine neue Reverse-Rechtschreibprüfungsfunktion, die Möglichkeit, nach ähnlichen Bildern zu suchen, neue Self-Service-Ressourcen, die in InDesign verfügbar sind, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, Unterstützung für Spaltenregeln in einem mehrspaltigen Textrahmen, Unterstützung für variable Schriftarten und Unterstützung für fünf neue südostasiatische Skripts. Weitere Informationen zu den neuen Funktionen finden Sie in diesem Adobe-Blogbeitrag. Die kurze Antwort lautet: Ja – irgendwie. InDesign ist ein kostenpflichtiges Tool, aber Adobe lässt Sie eine kostenlose Testversion von InDesign für Windows und Mac herunterladen. Sobald Sie dies getan haben, erhalten Sie sieben Tage, um die Vollversion des Seitenlayout-Tools zu verwenden, mit dem Sie auf die neuesten Funktionen und Updates zugreifen können. Wenn Sie die Desktop-Publishing-App nicht regelmäßig verwenden, können Sie LucidPress ausprobieren. Es ist nicht notwendig, Software auf Ihren PC herunterzuladen und zu installieren. Sie können alles online tun. Es ist sehr einfach im Vergleich zu professionellen Programmen zu verwenden, so dass Sie Zeit sparen.

Der Hauptnachteil von LucidPress ist, dass die freien Funktionen sehr begrenzt sind. Jedes Dokument sollte also nicht mehr als drei Seiten enthalten. Darüber hinaus sollte der Speicherplatz auf dem Server 25 MB nicht überschreiten. Canva ist eine gute kostenlose Alternative zu InDesign, aber es kann nicht mit dieser herausragenden Software konkurrieren. Die Zielgruppe von Canva sind die Benutzer, die dazu neigen, schnell und einfach schön aussehende Grafiken zu erstellen. Canva ist also eine kostengünstige und benutzerfreundliche Analogie zu einer weiter entwickelten Desktop-Publishing-Software. An diesem Punkt beginnt der Download Ihrer Testversion von Adobe InDesign, die 7 Tage ab dem Zeitpunkt der Installation der Anwendung dauert. Ich empfehle, dass Sie genug freie Zeit sparen, bevor Sie diesen Prozess starten, da die 7 Tage beginnen zu zählen, unabhängig davon, ob Sie das Programm verwenden oder nicht, also holen Sie das Beste aus ihm heraus, solange Sie können. Viva Designer ist ein kostenpflichtiges Programm, aber es ist auch in der Free Edition erhältlich. Es ist kompatibel mit Windows, Mac OS X und Linux.

Viva Designer Free Edition kann sowohl für persönliche als auch für berufliche Zwecke verwendet werden. Da diese Version kostenlos ist, hat sie einige Einschränkungen. Wenn wir es mit InDesign vergleichen, können wir sehen, dass InDesign viel mehr Funktionen hat. Viva Designer hat jedoch einige Vorteile. Das Programm ist extrem benutzerfreundlich, auch ein Anfänger wird schnell herausfinden, wie man mit seinen Hauptfunktionen zu rechtkommt. Durch den Kauf von Software, können Sie in der Regel kostenlosen technischen Support erhalten. Manchmal ist es unmöglich, das Programm ohne technische Hilfe richtig einzurichten. Scribus wird unter der GNU-Lizenz vertrieben und ist nicht nur kostenlos, sondern wird von seinen Entwicklern ständig verbessert.

Sorry, comments are closed for this post.